Dienstag, 10. Januar 2017

Das neue Jahr mit einem FreeBook begrüßen

Schon zehn Tage ist es alt, das neue Jahr!

Aber was soll ich sagen?
Ich komme mit der Zeit irgendwie gerade nicht mit.
Silvester und Weihnachten kommen mir schon ewig lange her vor und auch die Kur ist schon so lange her. Trotzdem habe ich gleichzeitig das Gefühl, erst gestern nach Hause gekommen zu sein und das nun schon fast der halbe Januar vorbei ist, überfordert mich irgendwie.

Fakt ist, Zeit ist ein komisches Ding und beeinflussen kann man sie schon gar nicht. Also machen wir das Beste draus und nutzen sie bestmöglich.

Und weil ich gerade beim Thema Zeit bin und komische Zeitverläufe:

gerade hat meine liebe Bea, die früher nEmadA war und sich heute KlaraRabella nennt, ein neues FreeBook veröffentlich.

Ähem. Ja. Gerade war am 06.12., also ein Geschenk vom Nikolaus...

Aber egal, heute reiche ich dieses Geschenk dann endlich auch an meine Leser weiter, denn auch mehr als einen Monat später freut man sich über einen tollen Schnitt for free und gerade haben wir uns doch vorgenommen, die Zeit gut zu nutzen, also füllen wir sie mit Dingen die uns Spaß machen und das wäre:
NÄHEN.

Genug der Worte, nun folgen endlich meine Bilder vom neuen Schnitt aus Beas Feder, der übrigens "Rabell(a)" heißt und wie der Name schon vermuten lässt, für Jungs wie für Mädchen etwas bietet.


In der Jungenversion bietet Rabell einen tollen Hoodie-Schnitt mit Kapuze und Knopfleiste und mit Bauchtasche.

Der Schnitt hat bei uns auf Anhieb gesessen und eignet sich super zum Stoffe mixen.

Schon lange wartet dieser Traum von Stoff auf seinen Einsatz und durfte hier endlich zum Einsatz kommen.


Die Kapuze war in der Ausgansgversion etwas knapp, aber dafür gibt es ja die Probeläufe und das wurde behoben.


Mein Highlight und ganzer Stolz an diesem Stück ist die Eisbär-Applikation aus Teddyplüsch.

Der Eisbär ist einfach süß und so ein schöner Effekt mit dem Plüsch.


Ich habe natürlich nicht nur einen Rabell genäht. Immerhin ist es draußen echt knacke-kalt.

Da braucht man warme Pullis und wärmer und plüschiger als das hier geht einfach nicht.


Türkiser Sweat kombiniert mit Microfaserplüsch.


Schau doch mal rüber zur KlaraRabella, dort findest du den Weg zum FreeBook!

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet?

Liebe Grüße
Christina

1 Kommentar: