Dienstag, 13. Juni 2017

Babys erstes Outfit

Inzwischen habe ich fast die Hälfte meiner zweiten Schwangerschaft geschafft und wie schon beim ersten Mal kann ich es kaum abwarten!

Das Stillsitzen und Warten fällt mir so richtig schwer und "Nachteil" beim zweiten Kind ist definitiv, dass man weniger vorbereiten muss, als beim ersten, denn viele Sachen hat man eben schon!

Die letzten Wochen habe ich mir etwas die Zeit damit vertrieben, die ersten Babysachen zu nähen, in neutralen Farben, denn ein Outing gab es bisher noch nicht.

Ich weiß schon nicht mehr, in welcher Reihenfolge ich was genäht habe (Schwangerschaftsdemenz ist absolut MEIN Thema!), also mache ich es der Größe nach und fange mit dem Kleinsten an:

eine supersüße Babybump Rockers nach einem FreeBook von mamahoch2 in Größe 50/56.


Genäht habe ich sie aus einem alten Langarmshirt meiner Mama. Schon eine Weile habe ich das hier liegen, zusammen mit den "Freunde für immer" von HerrPfeffer, weil die Farben einfach so schön zusammen passen. Bisher fehlte mir nur noch das richtige Stück, um die beiden Stoffe endlich zusammen zu fügen.


So haben die beiden endlich in diesem Teil zusammen gefunden, einem Trotzkopf von schnabelina in Größe 50.

Ich finde es ja unglaublich, wie viele schöne FreeBooks es für Babysachen gibt ♥. 
Bei meinem Großen habe ich noch gar nicht genäht, als er so klein war und hab das alles gar nicht erlebt.
Dafür koste ich es jetzt umso mehr aus, auch die ganz kleinen Sachen selber machen zu können und es macht so Spaß!

Einerseits sind sie Sachen wirklich winzig! Man vergisst so schnell, wie klein die Kinder mal waren. Andererseits kommen mir die Sachen auch echt groß vor, wenn ich daran denke, dass der Mensch, der dort rein passt, gerade in mir heran wächst...


Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Tolle Babykombi hast du da gezaubert!
    Eine hoffentlich entspannte Schwangerschaft wünsch ich dir!
    Iggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Iggy! das hoffe ich auch ;-).

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ach das ist ja niedlich geworden!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein süßes Outfit, ganz goldig,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz schnuckeliges Outfit.
    Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft :)

    Lg, Chrissi

    AntwortenLöschen