Dienstag, 27. Juni 2017

kleine Hasen

Auch heute gibt es wieder nur Babykram zu sehen und ich probiere mich weiterhin durch die vielen, schönen FreeBooks, die man im Netz finden kann ♥.

Ich staune immer wieder, wie viele schöne Schnittmuster man für nichts einfach so bekommen kann. Fast die ganze Babyausstattung besteht aus kostenlosen Schnittmustern und ich muss dafür einfach mal ein großes DANKESCHÖN aussprechen!

Das erste Teil heute habe ich nach dem FreeBook "Autumn Rockers" Mini&Baby von mamahoch2 genäht:


Ein süßes, kleines Raglanshirt mit einer Knopfleiste, zum leichteren An- und Ausziehen, in Größe 62.


Sind die kleinen Häschen nicht zuckersüß?! 

Es ist gar nicht so leicht, Stoffe zu finden, die nicht hellblau oder rosa sind und Prinzessin oder Matrose brüllen! 

Inzwischen wissen wir zwar, dass wir wahrscheinlich einen zweiten Sohn bekommen ♥, trotzdem mag ich es lieber neutral und gedeckt und will nicht alles blau tünchen.


Aus dem halben Meter der süßen Hasis ist auch noch ein zweites Shirt entstanden:

Kombiniert mit Ringeln in den gleichen Farben.


Und zu guter Letzt (für heute) eine Hose aus einem kleinen Reststück Babyfeincord in karamell. 
Das ist so wunderbar an so winzig kleinen Größen: sogar Reste reichen für ein komplettes Stück aus ♥. 

Eine Erstlingshose aus dem dem Set "Luis" von fadenkäfer.


Das sollte für heute erst Mal reichen ;-).

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Oh es wird ein Junge! Toll. Ich freu mich für euch und bin ganz sicher, er wird zauberhaft aussehen in seinen Outfits. Ein bisschen Matrose darf aber auch, oder!? :-) viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Matrose kommt dann etwa später ;-). Erst mal mag ich es lieber nicht so geschlechtsspezifisch.

      Danke Maika!

      Liebe grüße

      Löschen
  2. Superschöne Sachen hast du genäht. Ich bin gerade frisch Oma geworden und habe mich auch schon viel mit Babykleidung nähen beschäftigt - mal mehr oder mal weniger gut... Deine Freebook Tipps kannte ich bis auf Farbenmix noch nicht, vielen Dank.
    Verrätst du mir wo es den süssen Häschenstoff gibt`?
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Astrid! Wie schön, dass ich dir etwas neues zeigen konnte :-D.
      Den Stoff habe ich im örtlichen stoffgeschäft gekauft, ich weiß also leider nicht wie der heißt und wer den produziert hat. Tut mir leid.

      Liebe Grüße

      Löschen